W-T-F mein persönlicher Wochenrückblick Nr. 20

Irre, wie schnell die Zeit vergeht und sorry, dass ich mich letzte Woche nicht gemeldet habe. Die Schule nimmt mich sowas von ein. Der Stress unter der Woche ist schon fast unerträglich. War so froh mal das vergangene Wochenende nur zu chillen und mit Freunden in Ruhe zu verbringen. Samstag war ich mit meinem Fashionfreund Lorrie in Nürnberg. Wir haben uns wirklich nichts gekauft, sind nur durch die Geschäfte geschlendert und haben uns die Kollektionen für Winter angeschaut. Warum müssen die Weihnachts- und Silvesterkollektion immer mit viel Glitzer, Glimmer und Pailletten sein? Versteh ich nicht! Festliche Mode geht auch schlicht und Eleganz geht ebenfalls durch Schnitt und edle Stoffe.

Auch der Sonntag morgen war entspannt. Bei einem ausgedehnten Brunch bis in die Mittagsstunden hab ich es mir mit einem lieben Bekannten gut gehen lassen. Die kommende Woche wird auf jeden Fall ruhiger.


Emotionen: 

Vergesslich… ja, das werde ich in letzter Zeit und hab noch kein System gefunden mich neu zu organisieren 😀 Nein Quatsch, man sollte sich einfach nur nicht zu viel auf einmal vornehmen, dann klappt’s auch mit dem System.

Am Ende des Jahres werden ja immer reichlich Preise, Awards und Co. verliehen. Aber als ich diese Woche in der Bunte las, wer den New Faces Award für Influencer erhalten hat, war ich wirklich mehr als verärgert. Im Ernst! Zwei fünfzehn jährige Girlies, Schulabbrecher, bekannt durch eine Musikapp zu der man rumkaspert. Die Socialmediastars schlechthin? Meiner Meinung nach ein Schlag in die Fresse für alle Blogger/Influencer die sich um professionellen Content bemühen, ganz egal auf welchen Kanälen und Seiten.


News: 

Ein neuer Outfitpost ist in Vorbereitung. Die Fotos hierfür sind schon geshootet. Soviel verrate ich schon mal, es geht um Faux Fur und ein Geschenk.

Lange habe ich überlegt ob ich mir eines der neuen IPhones holen soll. Aber habe mich dann doch für das 7 Plus entschieden. Mir gefällt die darin enthaltene Kamera deutlich besser. Zudem finde ich die Preise, mit bereits über 1000 Euro, für das 8er und X zu extrem und überzogen. Man bedenke, es ist nur ein Handy.

Ich freue mich so auf die Weihnachtszeit, auch wenn mein Terminkalender ziemlich vollgestopft ist und an Ruhe kaum zu denken ist. Dafür werden dann die Feiertage mit Familie und Freunden hoffentlich umso schöner.

Hat noch jemand für mich Dekoideen die schnell und leicht umzusetzen sind? Möchte mein Zimmer doch noch ein bisschen festlich umgestalten.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.