Minimal Style + Highlight Bag

Ich bin absolut begeistert von solchen Kombinationen. Den kompletten Look eher ruhig und schlicht gehalten und als extremes Highlight eine ausgefallene Tasche, Schuhe oder Jacke. Genau mein Style, den ich von 7 Tagen mindestens 5 mal genauso trage siehe Gründe für meinen täglichen „allblack-look“. Doch was macht ihn so zu meinem Liebling?

Generell finde ich es besonderer, wenn das Outfit ein bis zwei Statements gesetzt bekommt, um nicht zu überladen zu wirken. Alles andere würde an mir ziemlich verkleidet aussehen. Für mich macht es ein Outfit interessanter, wenn es nur kleine Highlights hat, bei denen man auch gerne öfters hinsehen darf. Die Tasche von Mango ist dafür perfekt. Beim ersten Anblick eine große Tasche mit goldener Kette und was darauf. Beim zweiten man hinsehen erkennt man drei verschiedenfarbige Schlangenmuster, dazu zwei Fische die mit blauen Pailletten bestickt sind und eine goldene Schnalle. Und beim dritten Anblick überlegt man sich, zu welchen Outfits man diese Tasche tragen könnte und es fällt einem nur ein „WOW“ ein.

Ich denke mehr brauche ich nicht zu schreiben, um meinen Liebling zu begründen.

Es muss nicht immer Gucci sein:
In der heutigen Zeit wird einem im sozialen Netzwerk einsuggeriert, dass die halbe Welt in dem sogenannten „Highlife“ lebt und sich regelmäßig die neuesten Designertaschen kauft. In der Realität sieht das jedoch – ich kann nur sagen zum Glück – anders aus. Nur ein kleiner Teil kann sich so ein Leben leisten. Und der Rest bekommt meistens Designertaschen geschenkt oder geliehen für einen bestimmen Post oder Event! Schade das bei den meistens das nicht vermerkt wird und nicht als Werbung gekennzeichnet ist.

Ich persönlich greife gerne zu Designer Alternativen wie Mango, SassyClassy, Zara und Co. Natürlich besitze auch ich vereinzelt Designerhandtaschen, aber meine Denkweise dazu ist inzwischen eher negativ als positiv. Seit ich mir bei anderen Bloggern Inspirationen gesucht habe und diese ebenfalls auch „günstige“ Taschen zu ihren Outfits kombinieren, bin auch ich die Sache mit einer anderen Meinung angegangen und zu dem Entschluss gekommen, mir nur wirklich teure Taschen zu kaufen, die ihren Wert nicht verlieren und ich auch noch in 20 Jahren benutzen werde. Die Hingucker Taschen hingegen werde ich mir bei anderen Shops und Marken holen – mit dem Hintergedanken, dass diese so gut wie keiner besitzt 😉

// Keine Kooperationen vorhanden. //

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.