Instagram, Nieten und Osterpläne

In letzter Zeit wird unter Bloggern/Influencer soviel über Instagram diskutiert und berichtet, dass es mich schon eher nervt als informiert. Belustigend finde ich auch die “Fremdwortjongliererei” die benützt wird um das ganze interessanter zu gestalten. Bisweilen war mir mein Content regelrecht egal. Ich finde auch nicht, dass es hierfür das richtige Konzept gibt. Die Änderung des Algorithmus hat auch mir anfänglich Schwierigkeiten gemacht, aber so langsam kommt man hinter das System und kann somit auch den eigenen Feed etwas anpassen. Ich finde es interessanter wenn das Profil unterschiedlich ist, also nicht immer die gleiche Bearbeitung hat oder irgendwelche Dreier-Reihen von Fotos, bzw. wie es viele machen erst das ganze Outfit, dann Details usw. Es sollte schon auch noch zu erkennen sein, was ein spontanes Selfie oder Schnappschuss ist und welche Fotos professionell erstellt wurden.

Nieten

Schon immer liebe ich die kleinen Details an Kleidungsstücken. Egal ob es Ziernähte sind, aufwendige Reißverschlüsse, eventuell Stickereien oder einfach nur ein einzigartiger Schnitt. Aber Nieten gefallen mir immer schon. Und jedes Jahr freue ich mich auf`s neue wenn es Kollektionen gibt, bei denen Nieten eine Rolle spielen, egal in welcher Größe, Form oder Farbe. Valentino ist da ja ein absoluter Vorreiter.

Dieses Jahr hab ich mir sogar schon im Januar eine leichte Übergangsjacke aus Baumwollstoff von Lookbook geordert, bei der wirklich jedes Detail einzigartig ist. Die Nieten sind alle abgeflacht, leicht pyramidenförmig und doch relativ groß. Der Schnitt sehr aufwendig mit runden Ecken 🙂 Durch die verwaschene Farbe eher ein used Look. Kann lässig zur Jeans getragen werden, aber auch zum Rock/Kleid mit einer weich fallenden Bluse darunter und schon wirkt die Jacke durch den taillierten Schnitt feminin.

Osterpläne

Was macht Ihr an Ostern? Schenkt Ihr euren Lieben etwas? Hoffentlich wird das Wetter nicht so schlecht wie vorhergesagt! Ansonsten gönne ich mir dieses Wochenende Netflix und Chill. Ein Osterbrunch mit der Familie ist geplant und eine Partynacht mit Freunden.

Wünsche Euch heute schon schöne Ostern und lasst die Hasen in Ruhe 😉

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.